Maren Becker

Selbstbestimmt leben & kraftvoll eigene Wege gehen.

 

Psychotherapie l Coaching l Workshops

„Eine Gruppe Gleichgesinnter bietet etwas, was die Einzelberatung nicht kann: die Ermutigung durch unterschiedliche Menschen erfahren, deren Namen ich vor 

3 Stunden noch gar nicht kannte.“

Maren Becker

Therapeutin

Coach & Trainerin

 

Workshop 2019

Endlich entspannen - mit Havening Ballast abwerfen und den eigenen Lebensballon steigen lassen

Havening (von englisch Haven = Zuflucht, Hafen) wurde von dem amerikanischen Arzt Ronald Ruden entwickelt und gehört zum Kreis der psychosensorischen Verfahren. 

 

Das bedeutet, dass verschiedene Sinnesreize kombiniert eingesetzt werden

(z.B. werden beim Self-Havening vom Teilnehmer selbst ausgeführte Streichungen vom Schultergelenk zum Ellenbogengelenk mit Augen-bewegungen kombiniert) um stressvolle Situationen zu entspannen und die eigenen Ressourcen zu stärken.

 

Teilnehmerkreis

 

Dieser Workshop ist geeignet für Menschen, die eine leicht erlernbare Möglichkeit suchen, um individuelle Stressthemen selber und vor allem nachhaltig reduzieren zu können.

 

Inhalt

 

  • Wissenschaftlicher Hintergrund und Einführung in die Methode Havening
  • Vorstellung des sogenannten Self-Havenings zur Selbstanwendung
  • Anleitung und gemeinsames praktisches Üben 
  • Feedback und Erfahrungsaustausch in der Gruppe

 

Zum Einstieg eignen sich alle Situationen, die Unbehagen bereiten. Für den einen ist es eine bevorstehende Abschlussprüfung, das Halten einer Präsentation oder die Gehaltsverhandlung mit der Chefin. Einem anderen treibt der Spaziergang über eine Hängebrücke die Schweißperlen auf die Stirn. 

 

Die Themen können, müssen aber nicht mit der Gruppe geteilt werden. Der Kontext ist nicht geeignet um schwerwiegende, therapierelevante Anliegen aufzulösen.

 

Bitte mitbringen 

 

Schreibmaterial und Notizen zu den eigenen Themen, deren Stresslevel Sie gerne reduzieren möchten. 

 

Wann: Mai 2019 - Details folgen

Dauer: 10.00 – 15.00 Uhr

Ort: Raum Koblenz

 

Workshop 2019

Prüfungs- und Präsentationsangst mit Havening effizient reduzieren - ein Themenworkshop

Auch in diesem Workshop wird Havening den methodischen Schwerpunkt bilden (nähere Infos zu der Methode siehe oben). Im Rahmen eines Themen-workshops ist es möglich, tiefer und gezielter auf die Problemstellung einzugehen, die alle Teilnehmer verbindet. 

 

Wir konzentrieren uns auf Ängste, die in Situationen, die im weitesten Sinn mit Prüfung/Präsentation und Auftritt zu tun haben, das eigene Verhalten auf unerwünschte Weise einschränken oder bestimmen.

 

Teilnehmerkreis

 

Dieser Workshop ist geeignet für Menschen, die eine leicht erlernbare Möglichkeit suchen, um oben genannte Ängste und den damit verbundenen Stress selber und vor allem nachhaltig reduzieren zu können.

 

Inhalt

 

  • Wissenschaftlicher Hintergrund und Einführung in die Methode Havening
  • Vorstellung des sogenannten Self-Havenings zur Selbstanwendung
  • gemeinsame Erarbeitung der bestehenden Problemaspekte
  • Anleitung und gemeinsames praktisches Üben 
  • Feedback und Erfahrungsaustausch in der Gruppe

 

Das Schwerpunktthema wird in der Gruppe erläutert - mit den individuellen Facetten, die es für jeden aufweist. Der Kontext ist nicht geeignet um schwerwiegende, therapierelevante Anliegen aufzulösen.

 

Bitte mitbringen 

 

Schreibmaterial und Notizen zu den eigenen Themen, deren Stresslevel Sie gerne reduzieren möchten. 

 

Wann: Details folgen

Dauer: 10.00 – 15.00 Uhr

Ort: Raum Koblenz

Maren Becker

Selbstbestimmt leben & kraftvoll eigene Wege gehen.

 

Psychotherapie l Coaching l Workshops

OK