FuckupNights in Koblenz

​

Fehlerkultur in Rheinland-Pfalz? Seid neugierig - der nächste Termin 

ist schon am 17.10.19! 

​

Wer das Thema Fehlerkultur interessant findet und einen wirklich kurzweiligen Abend verbringen möchte, sollte - am besten im Kreise von Freunden - den Besuch einer FuckupNights Veranstaltung erwägen. 

​

Gespräche, die im Rahmen dieser Veranstaltung entstehen, habe ich als inspiriert erlebt, als verbindend. Es tut einfach gut, die eigenen, oftmals schienenartigen Denkschemata mal für ein paar Stunden zu verlassen. Besser als jeder Tatort. Versprochen!

​

Es gibt in der Regel mehrere Sprecher, die kurze, manchmal lustige und manchmal auch sehr berührende Geschichten ihres eigenen Scheiterns erzählen. 

​

Sie lassen uns teilhaben an ihren Tränen und den rettenden Einfällen. An den Minusständen auf dem Konto und dem zu früh gekauften dicken Firmenwagen. Sie schenken uns Einblicke in ihre kostbaren Erfahrungen und dem daraus Gelernten. In der folgenden Fragerunde können die Besucher nachhaken und ihren Wissensdurst stillen.

​

Dank des nachhaltigen Engagements von Gentiana Daumiller, einer innovativen Powerfrau und Botschafterin der agilen Arbeitskultur, müssen wir auch nicht bis Frankfurt oder Berlin fahren, wo diese Events schon länger großen Zustrom erfahren. Sie hat mit viel Herzblut dieses tolle Format 2018 nach Koblenz gebracht und der nächste Termin am 17.10.2019 steht.

​

Hier gibt es die Tickets: fuckupnightskoblenz.de

Vortrag Schloss Koblenz I Scheitern öffentlich gemacht um daraus zu lernen

 

Fuckup

Nights

2019

Maren Becker

Selbstbestimmt leben & kraftvoll eigene Wege gehen.

 

Psychotherapie l Coaching l Workshops

OK